Unser Team stieg erstmals in der Feldrunde 2010 in die 1. Bundesliga Süd auf, dominierte die Runde und feierte in Delmenhorst seine erste Deutsche Meisterschaft. Es folgten bis 2017 neunzehn nationale und internationale Titel.

2015 und 2016 konnten die höchsten Titel im Faustballsport gewonnen werden: Deutscher Meister, Europapokal Sieger und Weltpokalsieger.
2015 wurden Ajith Fernando, Patrick und Sebastian Thomas und Nick Trinemeier mit der Nationalmannschaft Weltmeister.
Seit Ende 2015 gehören auch Oliver Späth und Andrew Fernando zum Nationalkader.

Der Europapokal in der Halle ging 2016 und 2017 nach Pfungstadt.

Der Weltpokal konnte 2016 in Kapstadt erfolgreich verteidigt werden.