Unser Team stieg erstmals in der Feldrunde 2010 in die 1. Bundesliga Süd auf, dominierte die Runde und feierte in Delmenhorst seine erste Deutsche Meisterschaft. Es folgten bis 2017 neunzehn nationale und internationale Titel.

2015 und 2016 konnten die höchsten Titel im Faustballsport gewonnen werden: Deutscher Meister, Europapokal Sieger und Weltpokalsieger.
2015 wurden Ajith Fernando, Patrick und Sebastian Thomas und Nick Trinemeier mit der Nationalmannschaft Weltmeister.
Seit Ende 2015 gehören auch Oliver Späth und Andrew Fernando zum Nationalkader.

Der Europapokal in der Halle ging 2016 und 2017 nach Pfungstadt.

Der Weltpokal konnte 2016 in Kapstadt erfolgreich verteidigt werden.

 

 

 

Unsere erfolgreiche U16 (5.Platz DM 2015) U18 (3. Platz DM 2017 Feld) wird älter :-)

2014 startete das Team auch in der Damen Verbandsliga Hessen und stellte dort mit einem Altersdurchschnitt von 16 Jahren die jüngste Mannschaft.
Sowohl im Feld, als auch in der Halle, spielt man ab der Sasion 2016 in der 2. Bundesliga West.
2017 erreichte man die Aufstiegsspiele zur 1. Bundesliga.

Dank der guten Talentförderung von Trainer Ajith Fernando verfügt das Team mittlerweile über 3 Nationalspielerinnen, die regelmäßig zu Lehrgängen der Deutschen Jugendnationalmannschaft eingeladen werden.

 

 

U12 Hessenmeister 2016,2017
U14 Hessenmeister 2017

Für den TSV erfolgreich sind:
Malte Brohm, Emil Drott, Sven Haller, Sönke Kern, Julius Leidig, Moritz Leidig, Zeno Schönberg, Paul Schmidt, Sven Trautmann  und Luca Walther.

 

 

Ab der Feldrunde 2016 starten unsere Mädels in der Altersklasse U14. Viele spielen schon seit vielen Jahren beim TSV Pfungstadt und konnten schon den ein oder anderen Pokal gewinnen.

Größter Erfolg war der 2. Platz auf dem Gärtringer Turnier in 2015, wo man sich nur dem Süddeutschen Meister aus Gärtringen geschlagen geben mußte.

Trainer ist Weltmeister Ajith Fernando.

Mädchen unter 14 Jahren die mit dem Team in Zukunft gemeinsam Erfolge feiern möchten kommen Montags und Mittwochs von 18:15 bis 20 Uhr auf den Faustballplatz.